Die schönsten Strände auf Lefkas / Lefkada

Nach Meinung von Kennern hat Lefkas / Lefkada die schönsten Strände aller Inseln im Ionischen Meer, wenn nicht sogar die schönsten Strände Griechenlands. Das Wasser ist glasklar und schimmert in einem wunderschönen tiefen Grün, und wenn es um den schönsten Strand von Lefkas geht, dann haben Badeurlauber die berühmte Qual der Wahl, wo sie am liebsten ihre Füße ins Meer strecken wollen.

Ai Giannis & Mili

Ai Giannis & MiliFür Kite-Surfer! Der lange Sandstrand, der sich von Agios Ioannis über die gesamte schmale Halbinsel nordwestlich von Lefkas-Stadt hinzieht, ist per Auto bequem erreichbar und vor allem bei Surfern beliebt. In dieser High-Wind-Zone tummeln sich viele Kite-Surfer und es ist auch für Zuschauer ein schönes Bild, die bunten Drachen über dem Meer tanzen zu sehen. Bei täglichen Winden von 4-6 Beaufort werden sogar internationale Wettbewerbe durchgeführt. Vom Kloster im Dorf Fryni aus hat man einen herrlichen Blick auf diese Strände, die Lagune und die Stadt Lefkas.

Wenn Sie das ganze bei einem gemütlichen Getränk direkt am Strand beobachten möchten empfehlen wir Ihnen das Milos Beach Resort. Hier werden Sie den ganzen Tag über mit Getränken und kleinen Speisen verwöhnt und können die Seele baumeln lassen.

Pefkoulia

PefkouliaBequem erreichbar! Dieser beliebte Strand liegt unterhalb der Küstenstraße nach Agios Nikitas und ist mit dem Auto leicht erreichbar. Entlang der Straße und bei den beiden Tavernen befinden sich Parkplätze. Im Schatten des angrenzenden Wäldchens schlagen Jugendliche im Sommer gerne ihre Zelte auf. Ein Teil des Strandes wird (inoffiziell) als FKK Strand verwendet. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen, Duschen/WC vorhanden. Wenige Fahrminuten entfernt liegen die zwei wunderschönen Unterkünfte: Villa Meltemi & Mistrali oder auch das Mira Resort.

Agios Nikitas

Agios NikitasKlein aber fein! In der pittoresken Bucht des gleichnamigen Dörfchens liegt dieser kleine Strand. Er ist geschützt gelegen und in den Tavernen am Ufer und im Dorf kann man sich gut verpflegen. Von hier aus starten Taxi-Boote zum Nachbar-Strand Milos. Parkplätze befinden sich am Ortseingang, vor Beginn der kleinen Fußgängerzone. Unweit des Strandes, im Dorf, befindet sich das beliebte, gut geführte Hotel Ionis.

Milos

Milos BeachEinsame Bucht! Diesen wunderbaren Strand erreicht man durch eine kurze Wanderung von Agios Nikitas aus, alternativ lässt man sich vom Taxi-Boot (von Juli-August alle 30 Min. von 11-18 Uhr, ca. € 6 pro Person/retourn) hinüber fahren. Wer den Weg nicht scheut, findet hier einen schönen und eher ruhigen und fast unverbauten Strand, der sehr zu empfehlen ist.

Kathisma

Kathisma BeachFür Familien! Über ein paar Serpentinen erreicht man diesen langen, geraden Strand, der bestens ausgestattet ist mit diversen Tavernen und Beach Bars. Abends ist die Bucht ein beliebter Treffpunkt auch für jüngeres Publikum. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen. Am Hang oberhalb des Strandes befinden sich verschiedene Appartementanlagen, so z.B. das Aparthotel Sirios und wenige Fahrminuten entfernt die Villas Pantheon.

Kalamitsi

Drei Perlen! Unterhalb des typischen Gebirgsdorfes liegen ein paar Kurven entfernt gleich drei schöne Strände, die gut mit dem Auto zu erreichen sind. Die schönen Sonnenuntergänge tauchen diese Orte in eine ganz besondere Atmosphäre. Im Dorf selbst lohnt sich ein kurzer Besuch der Kirche Panagia ton Kipon.

Desimi-Beach

Desimi-BeachFür Familien! Der kleine Kiesstrand befi ndet sich auf der Halbinsel Geni und ist mit dem Auto von Nidri aus in ca. 10 Fahrminuten zu erreichen. Die ruhige Bucht mit Blick auf Meganisi ist vor allem wegen seiner schattigen Plätzchen unter niedrigen Bäumen und dem flach abfallenden Meer beliebt. Es gibt einen Liegen- und Sonnenschirmverleih sowie einige Tavernen. Ganz in der Nähe befindet sich das kleine Hotel Cleopatra.

Egremni

Egremni-BeachFür Sportliche! Ein absoluter Traumstrand, dessen helles Türkis an die Karibik erinnert. Dass Egremni gänzlich unverbaut und meist eher einsam ist, hat einen Grund. Nach vielen Serpentinen mit dem Auto erreicht man einen Parkplatz (in der Hochsaison gegen Gebühr), von dort aus geht es zu Fuß noch einmal ca. 300 Stufen hinab. Also besser nichts im Auto vergessen! Auf halbem Weg befindet sich eine kleine Taverne mit herrlicher Aussicht. Hat man sein Ziel erreicht, kann man sich in der kleinen Strand Bar verpflegen und einen Tag am Meer genießen. Ausflugsboote ab Nidri oder Vasiliki machen hier in der Hochsaison Halt. Mindestens ein Mal sollten Sie diese Traumbucht in Ihrem Urlaub besuchen – es wird ein unvergessliches Erlebnis sein! Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen.

Porto Katsiki

Porto KatsikiBeliebte Berühmtheit! Dieser paradiesische, schön geschwungene Strand bezaubert nicht ohne Grund jeden Besucher. Zwar liegt er in der äußersten, südwestlichen Ecke der Insel auf dem Weg zum Kap Doukato, er ist jedoch gut erreichbar. Eine kurze Treppe vom Strand entfernt, befinden sich der Parkplatz und verschiedene kleine Strand Bars mit Blick auf die Bucht. In der Hauptsaison legen Ausflugsboote hier gerne einen Badestopp ein, dann ist die kleine Bucht sehr belebt. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen.

Vasiliki

VasilikiFür Wassersportler! Der beständige kühlende Wind macht den Strand auch in der Hitze des Hochsommers angenehm. Es gibt viele Angebote für Wassersportler, wie den Verleih von Surfbrettern oder kleinen Segelbooten. Der nette Ort lädt zum Flanieren ein und eignet sich mit seinen hübschen Tavernen am Hafen gut für eine Mittagspause. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen. In der Nähe locken die kleinen Buchten von Ammouso oder Agiofyli, die über das Dorf Marantochori erreicht werden können. Tipp: Rouda Village.

Mikros Gialos

P1020591Ein Kleinod! Nur eine kurze Fahrt von Nidri entfernt findet man in der windgeschützten Bucht von Poros einen kleinen, aber feinen Strand. Parken kann man direkt in der Bucht vor ein paar Tavernen, die für den Mittagssnack typisch Griechisches im Angebot haben. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen. Ein ganz besonderes kleines Hotel im Süden der Insel ist das Hotel San Nicolas!

Nidri
NidriIn Hotelnähe! Der belebte, größte Ort an der Ostküste hat für Touristen viel zu bieten. Es gibt eine Vielzahl an Hotels und Appartementanlagen sowie Geschäfte, Restaurants und Bars. Hier findet man schmale Kiesstrände und das Meer ist meistens herrlich ruhig. Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen. Ab dem Hafen Nidri kann man sich auch ohne Motorboot-Führerschein kleine Boote ausleihen und mit diesen tagsüber auf eigene Faust die versteckten Buchten und Strände der vor gelagerten Inseln entdecken.

Schreibe ein Kommentar