Lage & Geographie

Lefkada

Lefkas_Landkarte

Lefkas ist die drittgrößte der Ionischen Inseln. Im Norden liegt Korfu und im Süden Kefalonia. Die Insel ist mit einer Brücke mit dem griechischen Festland verbunden.

Facts

Größe:                   Länge: 35 km, Breite: 15 km
Fläche:                  295 km²
Zugehörigkeit:     Seit 1864 Griechenland zugehörig
Hauptstadt:          Lefkas Stadt / Lefkada
Einwohner:          23.000
Amtssprache:      Griechisch

 

Sprachführer Griechisch

Unterwegs auf LefkasDie Amtssprache ist Griechisch. In den Ferienorten spricht man oftmals Englisch, mitunter auch Französisch oder Deutsch. Jegliche Versuche sich in der Landessprache zu unterhalten, werden wohlwollend und meist auch mit einem Lächeln aufgenommen – es lohnt sich also allemal einen Sprachführer mitzunehmen. Hinweis- und Straßenschilder sind i.d.R. auch in lateinischer Sprache angegeben.

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an wichtigen Begriffen und Formulierungen, die Sie in Ihrem Urlaub auf Lefkas sicherlich gebrauchen können:

 Allgemein Aussprache
Ja/nein näochi
Danke äfchari’sto
Bitte paraka’lo
Guten Morgen kali’mära
Guten Tag kali’mära/chärätä
Guten Abend/Nacht kali’spära
Hallo! Grüß dich! Jassu!
Wie geht es Ihnen/dir? Poss’istä?/’issä?
Auf Wiedersehen! a’dio!
Entschuldigung signomi!
Ja/nein näochi
Unterwegs Aussprache
links/rechts aristä´ra/däks´ja
Wie weit ist es…? ´posso makriá ínä ja…?
Bitte, wo ist…? paraka´lo, ´pu ínä…?
Haben Sie…? ´ächätä…?
Wie viel kostet es? ´posso ko´stisi?

 

Infos über die Geschichte von Lefkas finden Sie hier.

Stand (02/2018)